Weitere Infos

Infektiöse Anämie-Info des PSV-Hessen (31.07.20)

Am 31.3.2020 ist eine geänderte Einhufer-Blutarmut-Verordnung in Kraft getreten. Ausrichter überregionaler Veranstaltungen sind danach verpflichtet, ein Pferde-Register zu führen.

 

 Veranstaltungen, an denen nur Pferde aus dem eigenen Landkreis und direkt angrenzenden Landkreisen teilnehmen (auch wenn diese sich in einem anderen Bundesland befinden), haben nach Auskunft des Hessischen Landwirtschaftsministeriums einen regionalen Charakter. Bei diesen Veranstaltungen muss somit kein Pferderegister geführt werden.

 

 Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) informiert mit dem angehängten Pressetext umfänglich über die Verordnung, die für sportliche und züchterische Veranstaltungen gilt und arbeitet mit Hochdruck an einer Software, die den Veranstaltern die Arbeit erleichtern soll und kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. In der Zwischenzeit können die Veranstalter das ebenfalls angehängte Formblatt zur Erfassung teilnehmender Pferde verwenden.

Download
Infektiöse Anämie (Info)
Information der FN zur Infektiösen Anämie (Einhufer-Blutarmut)
2020_PM_EIA-Register_23072020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.3 KB
Download
Infektiöse Anämie (Erfassungsbogen)
2020_EIA-VO Register_Erfassung_Informati
Microsoft Word Dokument 58.3 KB

Sicherheitskonzepte für Turnierveranstaltungen

Download
Das darf der Amtstierarzt
PM-Forum 08/2019
PM-Forum 8-2019 Was darf der Amtstierarz
Adobe Acrobat Dokument 515.3 KB