Aktuelles

Herpesausbrauch-Absage aller Turniere bis 28.03.21

Nach einem Herpesausbruch auf einem internationalen Turnier in Valencia hat die FN alel Turniere bis zum 28. März abgesagt. Weitere Informationen sind der beigefügten Pressemitteilung zu entnehmen.

 

Download
PM_EHV-Ausbruch_02032021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.7 KB

Lehrgang Mentaltraining abgesagt

Der für den 31.01.21 geplante Lehrgang "Mentaltraining" muss coronabedinbt leider ausfallen. Er wird wahrscheinlich zu einem anderen Zeitpunkt erneut angeboten.

 

Aktuelles zur Corona-Situation

Keine Veränderungen im Pferdesport (Info des PSV Hessen vom 21.01.21)

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

am 23.01.2021 tritt eine neue Fassung der Corona-Kontakt- und  Betriebsbeschränkungsverordnung in Kraft, mit welcher das Infektionsgeschehen weiter eingedämmt werden soll.

 

 Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der hessische Pferdesport hierdurch keine Änderungen erfährt und weiterhin in derselben Weise ausgeübt werden kann, wie in den vergangenen Wochen.

 

Die Verordnung ist gültig bis zum 14.02.2021.

 

http://www.psv-hessen.de/1288-update-zur-corona-kontakt-und-betriebsbeschr%C3%A4nkungsverordnung.html

Neuer Lockdwon bringt keine Veränderungen zum Sport (Info des PSV Hessen vom 15.12.20)

Sehr geehrte Damen und Herren,

 ab Mittwoch, 16.12.2020, gelten neue Corona-Beschränkungen, die für die Bevölkerung mit zum Teil herben Einschnitten verbunden sind.

Die Bestimmungen für den Sport haben allerdings keine Änderungen erfahren; die derzeitigen Bestimmungen behalten ihre Gültigkeit bis zum 10.1.2021.

http://www.psv-hessen.de/1271-neuer-lockdown-bringt-keine-%C3%A4nderungen-f%C3%BCr-den-sport.html

Reiten zu mehreren in der Halle zulässig (Info des PSV Hessen vom 20.11.20)

In den Auslegungshinweisen zur Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung heißt es:

„Indoor-Sportanlagen dürfen von höchstens zwei Personen oder von Angehörigen eines gemeinsamen Haushalts gleichzeitig genutzt werden. Weitläufige Sportanlagen oder Sportstätten im Freien (…) dürfen gleichzeitig von mehreren individualsportlich aktiven Personen genutzt werden.“

Da beim Reiten grundsätzlich zwei Pferdelängen Abstand zu anderen Pferde gehalten werden, ist Reiten eine Individualsportart. Reithallen zählen aufgrund ihrer Größe zu den weitläufigen Sportanlagen. Da sie durch ihre Bauart zudem noch gut durchlüftet sind, können sie von mehreren Reitern gleichzeitig genutzt werden. Eine Vorgabe für die Anzahl der Reiter, die sich gleichzeitig in den Bahn aufhalten darf, enthalten die Auslegungshinweise nicht. Dem Anlagenbetreiber (Vereinsvorstand, Pferdebetrieb etc.) obliegt es somit, entsprechende Vorgaben zu machen. Diese müssen sicherstellen, dass die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden.

http://www.psv-hessen.de/1259-corona-klarstellung.html

Reitbetrieb in Gruppen wieder zulässig (Info des PSV Hessen vom 16.11.20)

In den Auslegungshinweisen zur Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung vom 11.11.2020 heißt es:

  „Indoor-Sportanlagen dürfen von höchstens zwei Personen oder von Angehörigen eines gemeinsamen Haushalts gleichzeitig genutzt werden. Weiterläufige Sportanlagen oder Sportstätten im Freien (…) dürfen gleichzeitig von mehreren individualsportlich aktiven Personen genutzt werden.“

 Die Verantwortlichen des Hessischen Innenministeriums haben uns bestätigt, dass Reithallen mit ihrer guten Durchlüftung zu den weitläufigen Sportanlagen zählen, wenn zwei Pferdelängen Sicherheitsabstand gehalten werden.

Dem Anlagenbetreiber (Vereinsvorstand, Pferdebetrieb etc.) obliegt es somit, dafür Sorge zu tragen, dass das Infektionsrisiko auf ein Minimum reduziert wird. Dieser sollte daher festlegen, wie viele Pferde gleichzeitig in der Halle geritten werden dürfen. 125 qm pro Pferd wären eine Richtgröße, die wir Ihnen empfehlen möchten.

Wir hoffen, dass der Schulbetrieb in den hessischen Reitanlagen vor diesem Hintergrund möglichst bald wieder aufgenommen wird und verbleiben

 http://www.psv-hessen.de/2-aktuelles/1258-reitbetrieb-in-gruppen-in-hessen-wieder-zul%C3%A4ssig.html

Lockerung der Sportstätten-Schließung (Info des PSV Hessen vom 06.11.20)

 Ab sofort ist Sport in allen Sportanlagen alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes gestattet; Unterrichtserteilung ist nicht untersagt. Lesen Sie hierzu bitte das Schreiben des Landessportbundes.

 Die vorgenannte Begrenzung der Personenzahl gilt nicht, wenn Pferden nur die nach Tierschutzgesetz notwendige Bewegung unter dem Reiter gewährt wird.

Ergänzung des PSV-Hessen zu u.g. Auslegungshinweisen (04.11.20)

Die Anzahl der Personen, die sich zum Bewegen, Pflegen oder Versorgen der Pferde auf einer Reitanlagen aufhalten dürfen, ist nicht begrenzt; dennoch sollte sie auf ein Minimum reduziert werden. Anwesenheitslisten müssen nicht geführt werden. Besuche von Tierärzten und Hufschmieden sind nicht untersagt.

Für die Flächen, auf denen die Pferde bewegt werden, gibt es keine Größenvorgaben (keine 200 qm-Vorgabe). Beim Bewegen der Pferde kann es notwendig werden, dass eine fachkundige Person aus Sicherheitsgründen Aufsicht führt.

Auslegungshinweise des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (03.11.20)

Aktuelle Verordnungen und Verfügungen zu den aktuell gültigen Corona-Regelungen finden sich auf der Infoseite der Hessischen Landesregierung

 

In den aktuellen Auslegungshinweisen (vom 03.11.20) heißt es:

abzurufen unter: https://wirtschaft.hessen.de/sites/default/files/media/hmwvl/20-11-03-auslegungshinweise_cokobev.pdf

Aktuelle Infos rund ums Pferd für Vereine und Mitglieder

Sind Sie Reiter oder Fahrer? Dann sind Sie hier genau richtig!

Sind Sie Mitglied in einem Reitverein im Landkreis Marburg-Biedenkopf? Dann finden Sie auf dieser Website alle wichtigen Informationen und Teilnahmebedingungen zu Kreismeisterschaften, Championaten, Turnierterminen, Lehrgängen und Co.

Ob auch Ihr Verein dem Kreisreiterbund angeschlossen ist, können Sie ganz einfach in der Auflistung der Partnervereine sehen.

Ihr Vorstand wird von uns regelmäßig über Neuerungen informiert, zu Sitzungen eingeladen und gebeten, alle Informationen an Sie als Vereinsmitglieder weiterzugeben. Als Vereinsmitglied haben Sie die Möglichkeit, unsere Facebookseite zu abonnieren. Hier informieren wir immer, sobald uns neue Informationen oder zum Beispiel Termine für Lehrgänge vorliegen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per Mail oder auch telefonisch zur Verfügung.

 

Fortbildungen und Seminare 2021

Aufgrund der unklaren Entwicklung der Corona Situation haben wir uns dazu entschlossen, alle Lehrgänge bis auf Weiteres abzusagen.
20.01.21

KONTAKT: 

TELEFON: 0162 2765097

ADRESSE: Kreisreiterbund Marburg-Biedenkopf, c/o Jana Bethke, Herrmannstr. 6, 35037 Marburg