Newsticker

 

 

14.04.2017 Bitte beachtet den Nennschluss für die Kreismeisterschaft Vielseitigkeit!
Wie angekündigt, findet die Kreismeisterschaft Vielseitigkeit in diesem Jahr am 20.-21.05.2017 in Altenstadt statt, da es kein Vielseitigkeitsturnier im Kreis gibt.
Nennschluss istr am 24.04.2017.

Die für die Kreismeisterschaft relevanten Prüfungen:
A: Prüfung Nr. 1
E: Prüfung Nr. 8
WB: Prüfung Nr. 9

Die Bestimmungen für die Kreismeisterschaft finden Sie wie immer aus unserer Internetseite.
Hier sind übrigens auch die Ergebnisse der ersten Qualifikation zum Linsenhoff Förderpreis eingepflegt.

 

14.04.2017 Unser Tipp: Sterne des Sports
Engagieren Sie sich mit Ihrem Verein gesellschaftlich und führen spannende Projekte durch, die über die übliche Vereinsarbeit hinausgehen? Dann bewerben Sie sich damit beim Wettbewerb Sterne des Sports, der vom DOSB und den Volksbanken Raiffeisenbanken durchgeführt wird. Eine Teilnahme ist möglich bis zum 30.06.2017. Es winken Preise bis zu 10.000 Euro.

 

 

28.03.2017 Die Teilnahmebedingungen für die Nachwuchs-Trophy sind online

Wo die Qualifikationen 2017 stattfinden und wer mitmachen darf, finden Sie hier

 

 

 

09.02.2017 Aktuelle Informationen an unsere Mitgliedsvereine:


Liebe Vorstände der Mitgliedsvereine,

bitte informieren Sie Ihre Mitglieder über die folgenden Inhalte:

1.) Terminverlegung Fahrertreffen
Das für den 15.02. vorgesehene Treffen mit den Fahrern aus unserem Gebiet  muss leider auf den 22.02.2017 verlegt werden. Beginn der Veranstaltung ist 20 Uhr, Ort: Reiterstübchen Weißer Stein, Wehrda.
Es wäre schön, wenn viele Aktive an dem Abend kommen und ihre Ideen und Wünsche für die Belebung des Fahrsports, die künftige Durchführung von Kreismeisterschaften etc dort aussprechen.

2.) Trainerfortbildung 2017
Wie angekündigt, konnten wir für dieses Jahr die bis Grand Prix erfolgreiche Dressurreiterin und Richterin Karin Lührs gewinnen, die uns von Eckart Meyners wärmstens empfohlen wurde.
Frau Lührs ist Trägerin des Goldenen Reitabzeichens und hat auch gerade ihr neues Fachbuch „111 Lösungswege für das Reiten – Methodische Übungsreihen für Reiter und Ausbilder in der dressurmäßigen Grundausbildung“ veröffentlicht.
Die Fortbildung wird am 04.11.2017 in Mengsberg stattfinden.
Die Anmeldeunterlagen sowie einen Aushang zum Ausdruck finden Sie unter www.kreisreiterbund.com/termine

3.) Lehrgänge Dressur und Springen

Für die Lehrgänge Dressur bei Dr. Angelika Trabert am 11.-12.03.2017 in Kirchhain und Springen mit Sepp Gemein am 21.-23.04.2017 gibt es noch freie Plätze. Die Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.kreisreiterbund.com/termine

4.) Herpesfall in der Wetterau
Auf unserer Internet- und Facebookseite hatten wir bereits darauf hingewiesen, dass in der Wetterau erneut ein Pferd an Herpes erkrankt ist und eingeschläfert werden musste. Der PSV hatte auf seiner Internetseite bekannt gegeben, dass dies das einzige erkrankte Pferd im Friedberger Reiterverein sei und die Gefahr gebannt zu sein scheint. Auch diese Aussage haben wir von der Seite des PSV übernommen. Wenige Stunden später postete der Friedberger Reiterverein bei Facebook hingegen, zwei weitere  Pferde seien nachweislich positiv getestet und die Ergebnisse der Proben der anderen Pferde stehen noch aus.
Ein gestriger Anruf beim PSV Hessen ergab folgende Aussage:
Es stimmt, dass zwei weitere Pferde positiv getestet wurden, jedoch wohl noch keine Anzeichen der Krankheit erkennbar gewesen seien, so dass die Erkrankung nicht aufgefallen wäre, wenn nicht das erste Pferd wegen Herpes hätte eingeschläfert werden müssen. Die Ergebnisse der Proben der über zwanzig weiteren Pferde werden erst in ca. 14 Tagen vorliegen. Die Anlage steht unter Quarantäne und die Einsteller dort halten sich an hohe Sicherheitsauflagen, so dass Herr Kuypers davon ausgeht, dass das Risiko der Weiterverbreitung des Virus bestmöglich minimiert wurde.
Der Vorstand des KRB Marburg-Biedenkopf bittet alle Pferdehalter, sich an die bereits im letzten Jahr kommunizierten Vorsichtsmaßnahmen zu halten und empfiehlt, die Pferde gegen Herpes impfen zu lassen. Inzwischen bezuschusst die Tierseuchenkasse die Herpesimpfung unter bestimmten Auflagen. Ihr Tierarzt kann Ihnen dazu und zu den Chancen und Risiken einer Impfung Auskunft erteilen.
Einen Link zur Presseinfo der Tierklinik Gießen mit Empfehlungen finden Sie hier:
http://www.uni-giessen.de/fbz/fb10/institute_klinikum/klinikum/klinik-fur-pferde/pferdeklinik_innere/PM14016FachbereichVeterinrmedizinzuHerpesinfektionen.pdf
Der PSV hat zugesagt, auf seiner Internetseite weiterhin aktuelle Infos über den weiteren Krankheitsverlauf auf der Anlage in der Wetterau bereitzustellen.
Sofern wir weitere offizielle Informationen erhalten, werden wir diese über unsere Internet- und Facebookseiten bekanntgeben.


Wie bereits im letzten Newsletter mitgeteilt, besteht die Möglichkeit, dass wir die Mailadressen mehrerer/aller Vorstände Ihres Mitgliedsvereins in den Verteiler übernehmen, so dass alle Vorstände immer auf dem gleichen Stand sind und Sie sich das Weiterleiten unserer E-Mails ersparen können.
Nutzen Sie diese Möglichkeit und senden uns einfach eine Antwortmail, in der Sie die jeweiligen Namen und Mailadressen aufführen.
Bitte weisen Sie Ihre Vereinsmitglieder auch noch einmal auf unsere Facebookseite hin, über die wir die Pferdefreunde im Kreisreiterbund immer aktuell informieren.

Viele Grüße vom Vorstand des Kreisreiterbundes Marburg-Biedenkopf!

 

 

 

 

 

07.02.2017 PSV Hessen meldet, dass kein weiteres Pferd im Wetterauer Stall an Herpes erkrankt ist.

http://www.psv-hessen.de/start/273-herpes-gefahr-hoffentlich.html

 

Wir weisen bei dieser Gelegenheit noch einmal darauf hin, dass die Tierseuchenkasse inzwischen einen Zuschuss zur Herpesimpfung leistet. Hierzu sind bestimmte Voraussetzungen einzuhalten, zum Beispiel, dass der gesamte Bestand auf der Anlage geimpft werden muss.

Details hierzu beantwortet Ihnen Ihr Tierarzt gerne.

http://www.hessischetierseuchenkasse.de/04_02_beihilfen.html

 

 

03.02.2017 Neuer Herpesfall im Wetteraukreis. Wir bitten alle Tierfreunde um besondere Vorsicht
http://www.psv-hessen.de/start/270-positiver-herpesfall.html

Die Pressemitteilung des Tierklinik Gießen aus dem letzten Sommer mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen finden Sie hier

 

 

27.01.2017 Verschiebung des Dressur-Lehrgangs! Der Lehrgang bei Dr. Angelika Trabert findet nun am 11.-12.03.2017 statt!

 

 

15.01.2017 Die Anmeldeunterlagen für die Lehrgänge des Kreisreiterbundes sind online unter www.kreisreiterbund.com/Termine

 

Download
15.01.2017_Protokoll zur Jahreshauptversammlung
inkl. Satzungsänderung, Hinweis auf geänderte Bedingungen für Kreismeisterschaften und Championate, Hinweise auf Fortbildungen, Informationen zur Meldung von Erfolgen zwecks Ehrung beim Kreisreiterball. Weiteres...
2017_01_11_Protokoll der Jahreshauptvers
Adobe Acrobat Dokument 30.4 KB

04.01.2017 Erinnerung an Jahreshauptversammlung!
Am 11.01.2017 um 20 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des Kreisreiterbundes Marburg-Biedenkopf statt im Raum 029 der Kaufmännischen Schulen Marburg, Leopold Lucas Str. 20, 35037 Marburg. Wir freuen uns, wenn viele Vorstandsmitglieder der angeschlossenen Vereine teilnehmen!

 

10.11.2016 Kino-Event mit Fachvortrag  --- Jetzt für den Wunschfilm abstimmen!

Für den Vortrag am 27.12.2016 im Cineplex Marburg gibt es noch Tickets. Ihr könnt jetzt auch abstimmen, welcher Kinofilm im Anschluss gezeigt werden soll. Besucht dazu die facebook-Seite des Kreisreiterbunds Marburg-Biedenkopf!

 

 

09.11.2016 Die Lehrgänge Doppellonge für Einsteiger am 19./20.11. und 26./27.11.2016 sind ausgebucht.
Weitere Interessenten erfassen wir gerne auf einer Warteliste.

 

 

10.10.2016 Wir gratulieren den neuen Kreismeistern LK 5,6 und 0!

Dressur LK 5: Elena Otto-Erley, Reitverein Hofacker Niederweimar

Dressur LK 6: Miriam Albers, Reitverein Hofacker Niederweimar

Dressur LK 0: Maja Kuhl, Reit- und Fahrverein Oberweimar

Springen LK 5: Naomi Zippel, Reit- und Fahrverein Weißer Stein Wehrda

Springen LK 6: Alicia Nau, Reitclub 2002 Kirchhain

Springen LK 0: Marlena Lenz, Reitsportverein Sterzhausen

03.10.2016 Wir gratulieren den neuen Kreismeistern LK 2/3 und 4 in Dressur und Springen sowie den Kreispferde-Champions!
Bei den Kreismeisterschaften in Mengsberg siegten:
Dressur LK 2/3 Dr. Maren Schwickardi-Jerrentrup (Reitverein Ohmtal Kirchhain),
Dressur LK 4 Julia Rohn (Reit- und Fahrverein Mengsberg).
Springen LK 2/3 Anika Koch (Reit- und Fahrverein Oberweimar),
Springen LK 4 Janna Schautes (Reit- und Fahrverein Oberlahntal).
Die diesjährigen Sieger im Kreispferdechampionat heißen:
Dressurpferde 4/5jährig: Golden Sunrise, vorgestellt von Ann-Kristin Lotz, Reit- und Fahrverein Oberweimar
Dressurpferde 6 Jährig: Richelieu, vorgestellt von Maximilian Koch, Verein der Pferdefreunde Gladenbach und Umgebung
Springpferde 4/5jährig: Con Chitana, vorgestellt von Johanna Hüttich, Reit- und Fahrverein Wetschaftstal

Springpferde 6jährig: Cawel TF, vorgestellt von Laura-Sophie Barth, Reit- und Fahrverein Oberweimar

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

05.09.2016: Qualifikation für Linsenhoff-Förderpreis 2016 abgeschlossen. Da das Turnier in Amöneburg abgesagt wurde, stehen nun schon die Siegerinnen fest, die unseren Kreisreiterbund beim Festhallenturnier vertreten dürfen. Wir gratulieren Mara Egerding (Pferdefreunde Gladenbach) und Antonia Nau (Reitclub 2002 Kirchhain). 
Die Punktestände finden Sie unter dem Punkt "Championate"

 

 

19.07.2016 Newsletter an Mitgliedsvereine
Liebe Pferdefreunde,
wie Sie wissen, hält der Herpes ganz Hessen in Atem und sorgt für Unsicherheit und Besorgnis.
Der Pferdesportverband Hessen vermeldete, dass nach dem Befall des Reitstalls in Obertiefenbach vor ca. 2 Wochen, keine weiteren Bestände mit erkrankten Pferden gemeldet wurden. Hier waren 10 Pferde an dem Herpes-Virus eingegangen, und ca. 20 weitere Tiere erkrankt. Aus Sicherheitsgründen sind die Hessenmeisterschaften in Darmstadt, aber auch Veranstaltungen für Freizeitreiter abgesagt worden. Grundsätzlich ist Vorsicht angesagt. Empfehlungen zu Verhaltensweisen und Infos über die Anzeichen und die Übertragung des Virus finden Sie auf www.kreisreiterbund.com

Auch im Landkreis Marburg-Biedenkopf hat die Krankheit Einfluss auf den Pferdesport genommen:

Das Turnier in Niederwalgern/Niederweimar wurde abgesagt. Die hier vorgesehenen Kreismeisterschaften in der Vielseitigkeit entfallen mangels Alternativen für 2016 vollständig.

Auch das Turnier in Gladenbach am kommenden Wochenende mit Kreismeisterschaften Dressur und  Springen LK 0,5,6 wurde auch Sicherheitsgründen auf den 06. und 07-09.10.2016 verschoben.

Sowohl in Niederwalgern als auch in Gladenbach waren Qualifikationsprüfungen für das Kreispferdechampionat angesetzt. Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit haben wir uns entschieden, aufgrund der besonderen Lage die Regeln für den Start im Finale zu verändern: Teilnahmeberechtigt am Finale sind alle Pferde, die mindestens bei einer (statt zwei) Qualifikationsprüfung gestartet sind.
Das Finale des Kreispferdechampionates in Dressur und Springen wird am 01.-03.10.2016 in Mengsberg stattfinden.

Wir hoffen, dass wir mit diesen Entscheidungen im Interesse aller Reiter und Pferde gehandelt haben.

Bitte erinnern Sie Ihre Springreiter daran, dass diejenigen, die die entsprechenden Voraussetzungen für einen Start im Teamspringen L/M/S mitbringen und gerne beim Festhallenturnier starten würden, sich bis zum 30.08.2016 bewerben müssen. Wir möchten allen Reitern mit einem entsprechenden Profil die Gelegenheit geben, ihren Namen in den Ring zu werfen. Aufgrund der Vielzahl der ausgefallenen Turniere in diesem Jahr ist eine Bewerbung auch dann möglich, wenn nicht alle genannten erforderlichen Platzierungen erreicht wurden.
Details hierzu finden Sie unter www.kreisreiterbund.com

Hier noch eine wichtige Information für die Vereine mit Nachwuchs:
Auch in dieser Saison finden wieder die Ringturniere im KRB statt, bei denen Mannschaften verschiedener Vereine jeweils auf den Pferden des veranstaltenden Vereins gegeneinander antreten.
Zwei Turniere sollen für die Saison 2016/ 2017 bereits im November ausgetragen werden. Dies soll die Terminfindung im neuen Jahr erleichtern und Termindruck, gerade in Bezug auf den Vierkampf, verhindern.
Eine Mannschaft ist ein Verein. Um „Neulingen“ die Möglichkeit zu geben, die Ringturniere und den Jugendcup einmal kennenzulernen, ist die einmalige Bildung einer Mix-Mannschaft aus zwei Vereinen möglich.
(Definition „Neuling“: Ein Verein, der noch nie, oder seit mind. 10 Jahren nicht an Ringturnier/ Jugendcup teilgenommen hat)
Am 31.08.2016 um 20 Uhr wird hierzu eine Infoveranstaltung für interessierte Vereine stattfinden, zu der die jeweiligen Trainer herzlich eingeladen sind. Interessenten melden sich bitte per Mail an info@kreisreiterbund.com oder telefonisch bei Jana Bethke, Tel. 0162/2765097.

 

Viele Grüße vom Vorstand des Kreisreiterbunds

 

 

 

 

14.06.2016 Bedingungen für Kreismeisterschaften

Bitte beachten Sie die Voraussetzungen für die Teilnahme an Mannschafts- und Einzelkreismeisterschaften. Diese finden Sie unter "Championate"

 

 

11.05.2016 Aufgrund der zu geringen Anmeldezahlen wird der für den 18.05.2016 vorgesehene Vortrag zum Entgegenwirken der demographischen Entwicklung abgesagt. Sofern Mitgliedsvereine mitteilen, dass doch Interesse besteht, kann gerne ein neuer Termin gefunden werden. In diesem Fall bitten wir um Mitteilung.

 

 

24.04.2016 Kreismeister im Trail stehen fest

Bei dem Orientierungsritt im Ebsdorfergrund siegten Laura Sattler und Daniela Gnau (Reit- und Fahrverein Ebsdorfergrund) vor Verena Staubitz-Mink und Mareike Block (Reit- und Fahrverein Ebsdorfergrund) und Sophie Rafflenbeul und Stephanie Rudd (Bürgeln).

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

24.04.2016 Vortragsabend für alle Interessierten: Der demographischen Entwicklung entgegenwirken - am 18.05.2016 um 19.30 Uhr in Marburg-Wehrda. Voranmeldung erforderlich!

Die demographische Entwicklung führt seit Jahren zu einem schleichenden Mitgliederrückgang in den Vereinen. Damit sich dies nicht weiter verstärkt, sollen jetzt Maßnahmen ergriffen werden, mit denen bisher nicht organisierte Reiter und Pferdesportler in Vereine eingebunden werden. Eine entsprechende Vereinsgröße ist auch wichtig, damit Vereine in den Kommunen und auf Landesebene wahrgenommen werden und ihre Interessen durchsetzen können.

Diese Gesamtproblematik wird uns Dr. Wolfgang Kubens, stellvertretender Vorsitzender des Pferdesportverbands Hessen, in einem Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde erläutern. Eingeladen sind die Vorstände der Mitgliedsvereine sowie alle Interessierten.

Voranmeldung bitte per Mail an info@kreisreiterbund.com bis spätestens 11.05.2016

 

 

 

23./24.04.2016: Reitsportverein Sterzhausen vertrat den Kreisreiterbund würdig bei den Nordhessenmeisterschaften.

Beiden Teams gelang der Sprung auf das Siegerpodest: der Grundring mit Eva Verstappen, Lara Bork. Clara Will und Hanna Süsser siegte am Samstag. Herzlichen Glückwunsch! Und auch der Jugendcup mit Finja Trusheim, Luisa Bamberger, Sarah Gnau, Marlena Lenz, Josephine Weiß und Johanna Zech hat sich tapfer geschlagen und die Bronzemedaille mit nach Hause gebracht. Beide Mannschaften wurden trainiert von Sandra Krieger. Wir gratulieren!

 

 

 

24.04.2016 Tipp: Noch bis zum 30.04. läuft die Bewerbungsfrist für Sterne des Sports. Bei dem Wettbewerb der Volksbank Mittelhessen können Sportvereine für gesellschaftliches Engagement Preise bis zu 1.500 Euro auf regionaler Ebene und bis zu 10.000 Euro auf Bundesebene gewinnen. Macht Ihr Verein mehr, als es für einen Sportverein selbstverständlich ist, sind Sie mit anderen Einrichtungen vernetzt oder haben Sie besondere Projekte, die Sie herausstellen können? Dann machen Sie mit. Die Teilnahmeunterlagen und weitere Infos finden Sie unter www.vb-mittelhessen.de/sterne

 

 

 

21.04.2016 Die Volksbank Mittelhessen hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Springen LK 2+3 übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

12.04.2016 Die Sparkasse Marburg-Biedenkopf hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Dressur LK 2+3 übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

01.04.2016 Teilprüfung Kreismeisterschaft Vielseitigkeit verschoben!

Aufgrund starken Regens muss die für dieses Wochenende geplante Geländeprüfung in Niederweimar verschoben werden.

Neuer Termin: 24.07.2016

 

 

14.03.2016 Daumen drücken für Hanna Geisel und Janna Schautes!

Die beiden wurden aufgrund der sehr guten Ergebnisse bei den Hessenmeisterschaften im Vierkampf zu einem Sichtungslehrgang eingeladen. Sie haben dort die Chance, sich für den Bundesvierkampf/Bundesnachwuchsvierkampf am 23./24.04. in Langenfeld zu qualifizieren. Wir wünschen euch viel Erfolg!

 

14.03.2016 Die Mühlenbäckerei Pfeiffer in Lahntal-Caldern hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Vierkampf Kl. A übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

14.03.2016 Die Ergebnisse stehen fest:

 

Die Mannschaft E1 erreichte den 3. Platz,

die Mannschaft E 2 konnte sich auf dem 12. Rang platzieren,

die Mannschaft A wurde 5.

 

Herzlichen Glückwunsch!

13.03.2016 Die Vierkampf-Mannschaften vor dem Laufen. Gas geben und danach viel Glück beim Springen!

12.03.2016 Nach Dressur und Schwimmen stehen unsere Mannschaften bei den Vierkampf-Hessenmeisterschaften in Fürstenwald gut da:

 

E-Mannschaft 1: aktuell 1. Platz

E-Mannschaft 2: aktuell 11. Platz 

A-Mannschaft: aktuell 5. Platz 

 

Wir drücken die Daumen für morgen, wenn Laufen und Springen anstehen! 

 

11.03.2016 Susanne Schröder, Zucht- & Reitsporthof Hanke und YC GmbH Yvonne Corvinelli haben gemeinsam die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Dressur LK 5 übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

11.03.2016 Der Reitstall Helmut und Johanna Lölkes GbR hat die Patenschaft für das Finale Kreischampionat Springen für Junge Pferde Kl. A übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

11.03.2016 Die Pferde- und Kleintierpraxis Ulf Beyer hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Springen LK 6 übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

10.03.2016 Die INOSOFT AG Marburg übernimmt die Kreismeisterschaft Mannschaftspringen Kl. E im Ebsdorfergrund. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

09.03.2016 Das Land Hessen hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Mannschaftsdressur Kl. E. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

09.03.2016 Beate Schridde - Reitunterricht und Beritt hat die Patenschaft für das Finale Kreischampionat Springen für Junge Pferde Kl. L übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

06.03.2016 Schon wieder Kreismeister!

 

Auch beim Grundring ging es an diesem Wochenende um alles.

In Wehrda trafen die Mannschaften zum letzten Mal aufeinander und mischten die Karten neu. Wie am Vortag siegte der Reitsportverein Sterzhausen vor der Reit- und Sportverein Steinmühle und dem Reit- und Fahrverein Mengsberg. Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Patenschaft für das Ringturnier wurde übernommen von Schöner Schlafen. Herzlichen Dank an unseren Sponsor!

 

 

05.03.2016 Die erste Kreismeisterschaft des Jahres ist entschieden:

 

Im Jugendcup siegte der Reitsportverein Sterzhausen vor dem Reit- und Sportverein Steinmühle und dem Reit- und Fahrverein Mengsberg. Herzlichen Glückwunsch!

 

Die schönen, großen Kreismeisterschafts-Schleifen wurden von dem Paten der Kreismeisterschaft, Bernd Bamberger, für die

Fa. Gutkauf Großhandels GmbH & Co. KG, Kirchhain überreicht. Vielen Dank an den Sponsor!

 

 

23.02.2016 Benötigen Sie für Ihr Turnier die Lautsprech- oder Zeitmessanlage des Kreiterbunds?
Bitte reservieren Sie Ihre Terminwünsche frühzeitig. Weitere Infos finden Sie hier

 

 

22.02.2016  Die Kreismeisterschaftsbedingungen Vierkampf sind online.

Ihr findet sie wie auch alle anderen unter dem Reiter "Bestimmungen für Meisterschaften und Championate".

Ein Termin für die Kreismeisterschaft Vierkampf steht noch nicht fest. Sobald es soweit ist, werden wir eine Info herausgeben.

 

Download
Zeitungsartikel aus dem Hinterländer Anzeiger zum Kreisreiterball in Gladenbach
Artikel Hinterländer Anzeiger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.7 KB

 

 

20.02.2016  Pferdepension & Landwirtschaft Appel, Bürgeln  hat die Patenschaft für das Finale Kreischampionat für Junge Pferde Kl. A übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

19.02.2016 Reitschule Sandra Krieger hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Springen LK 0 übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

19.02.2016 Pferdezucht & Pension Römer in Kirchhain-Kleinseelheim hat die Patenschaft für das Finale Kreischampionat für Junge Pferde Dressur Kl. L übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

19.02.2016 Der Sonderpreis Baumarkt Fronhausen hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Dressur LK 0 übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

18.02.2016 Hufbeschlag Frank Sack, Momberg hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Dressur LK 4 übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

18.02.2016 Fa. Horse & More, Cölbe-Bernsdorf hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Springen LK 4

                    UND die Kreismeisterschaft Vielseitigkeit LK 1-6 übernommen - Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

18.02.2016 Die Continentale - Helmut Holzapfel in Wollmar hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Springen LK 5 übernommen. Vielen Dank!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

 

18.02.2016 Die R+V Versicherung hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Mannschaftsspringen Klasse A übernommen. Dankeschön!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

 

 

18.02.2016 Startplatzübernahme mit nachgenannten Pferden nicht mehr möglich

Das Meldestellenprogramm TORIS wurde an die geltende LPO-Regelung bezüglich einer Startplatzübernahme angepasst: Gemäß Durchführungsbestimmungen zu §35.1.3 der LPO ist ein Pferdewechsel auf einer PLS nur für bis zum Nennungsschluss genannte Pferde möglich. An diese Regelung wurde nun auch TORIS angepasst, so dass auch hier die Startplatzübernahme mit Hilfe von nachgenannten Pferden ab sofort nicht mehr möglich ist.

17.02.2016 Die Firma Gutkauf Großhandelsgesellschaft mbH & Co. KG in Cölbe hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Jugendcup übernommen. Vielen Dank dafür!

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

 

 

17.02.2016 Die Firma Schöner Schlafen in  Marburg hat die Patenschaft für die Kreismeisterschaft Ringturnier übernommen.

Dankeschön!

 

Möchten auch Sie eine Patenschaft im Sportjahr 2016 übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

 

 

13.02.2016 Wir bedanken uns beim Verein der Pferdefreunde Gladenbach für die Organisation und Ausrichtung des Kreisreiterballs!

 

Es war ein gelungenes Fest im Haus des Gastes und ein würdiger Rahmen für die Auszeichnung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler, die dort ihre Urkunden und Pokale entgegen nehmen durften. Übrigens: Die überreichten Pokale verbleiben bei den aktuellen Siegern. 

Ab der Saison 2016 werden die Sieger der Kreismeisterschaften und Championate stattdessen mit anderen Ehrenpreisen belohnt!

 

Der amtierende 1. Vorsitzende, Thorsten Engelbach, bedankte sich während des Kreisreiterballs noch einmal offiziell bei den ehemaligen Vorstandsmitglieder Gunthard Koch und Gerhard Hanke. Die beiden hat der amtierende Vorstand für die "Goldmedaille - 25 Jahre Ehrenamt" nominiert - eine Auszeichnung des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Wir drücken die Daumen!

 

 

 

 

 

Beim Festhallenturnier Frankfurt hat die Mannschaft Marburg-Biedenkopf einen hervorragenden 3. Platz belegt.
Wir gratulieren Nicola Pohl, Tonja Seipp und Linus Weber zu diesem Erfolg!

Im Linsenhoff-Cup konnten sich Eva Verstappen vom RSV Sterzhausen auf dem 5. Platz und Antonia Nau vom RC Kirchhain 2002 auf dem 7. Rang platzieren. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Die Mitgliedsvereine werden gebeten, ihre Daten zu prüfen und ggfs. notwendige Änderungen und Aktualisierungen mitzuteilen.

Bitte nennen Sie uns auch Termine für öffentliche Lehrgänge, die wir dann gerne unter der Rubrik "Termine" veröffentlichen.